Unsere Methoden...

Tibetische Massage
  • Diese asiatische Methode regt den eigenen Körperheilungsprozess an. Dabei werden die Nervenbahnen des Körpers freigesetzt und die Muskulatur entspannt, sodass Blockaden gelöst, das menschliche Skelett gerichtet und die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule bestärkt werden können. Zudem unterstützt sie nachhaltig das Immunsystem des Körpers und trägt zur Schaffung eines angenehmen Wohlbefindens im eigenen Körper bei.

Thai-Massage
  • Das Zusammenspiel von Streckungs- und Dehnungstechniken, sowie rhythmischer Akupressur und Reflexzonenmassage bietet auf äußerst kraftvolle und dynamische Art und Weise eine belebende Wirkung auf Muskeln, Gelenke, Organe und Bindegewebe. Ziel dieser Behandlung ist die wiedergewonnene Bewegungsfreiheit im gesamten Körper. Hinzuzufügen ist jedoch, dass die Thai-Massage während der Prozedur als unangenehm bis schmerzhaft empfunden werden kann.
Reflexzonenmassage
  • Rücken, Fuß, Hand, Ohr, Nase, Schädel – Unterstützung des Wohlempfindens.
    Zum Beispiel wird bei der Fußreflexionsmassage gezielt Druck auf bestimmte Regionen des Fußes ausgeübt. Der Fuß repräsentiert das Innere des menschlichen Körpers, sodass bei der Massage an den konkreten Punkten im Fuß eine Reizübertragung auf entfernte Organe stattfindet. Dies unterstützt den Selbstheilungsprozess und trägt daneben noch dazu bei, dass die Füße entspannt und Krämpfe reduziert werden.
Klassische Massage
  • Durch Dehnung, ziehende Bewegungen und variierendem Druck wird bei dieser Massage auf Schmerzlinderung bei muskulären Verspannungen und Reduzierung von Muskelverhärtungen sowie –verklebungen abgezielt. Dabei werden sowohl Muskeln als auch Bindegewebe besser Durchblutet, was sie positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Wellness Massage
  • Langsame, rhythmische Bewegungen sorgen für körperliche als auch mentale Erholung. Die Wellnessmassage bietet neben Stressabbau und übergreifender Entspannung noch ein ganzheitlich gesteigertes Wohlbefinden für Geist und Körper. Nach der Massage bleibt ein langanhaltendes Gefühl von Ruhe erhalten.

Honigmassage
  • Hierunter ist eine Behandlung speziell für das Bindegewebe und das dementsprechende Hautbild zu verstehen. Durch zupfende Bewegungen unter der Benutzung von Honig werden Verklebungen der Haut gelöst und im gleichen Zug die dortige Durchblutung gefördert. Alter, abgestorbener Haut wird sich entledigt und sowohl Schlacke als auch überschüssige Salze können somit über die Haut ausgeschieden werden. Anzumerken ist jedoch, dass die Behandlung von unangenehm bis zu schmerzhaft empfunden werden kann.

Bauchmassage
  • Die spezielle Massage für den Bauch ist besonders förderlich und empfehlenswert in der Schwangerschaft und bei Verdauungs- und Unterleibsbeschwerden. Durch leichten bis mäßigen Druck wird die Durchblutung der Muskulatur im Bauchraum angeregt und an jener Stelle Entspannung herbeigeführt. Schmerzen und Unannehmlichkeiten werden dabei gemildert oder sogar genommen.

Kopf-/Nackenmassage
  • Durch verschiedene Massagetechniken wie Druck und Zug wird im Kopf- und Nackenbereich die Durchblutung und die Sauerstoffzufuhr verbessert, während zusätzlich Verspannungen gelöst werden. So können Kopfschmerzen effektiv gelindert und Konzentrationsschwierigkeiten entgegengewirkt werden.

Rückenmassage
  • Eine individuelle Kombination von Massagetechniken sorgt für die Lockerung der Muskulatur und die Durchblutung des Bindegewebes. Hierbei wird zusätzlich noch besonders auf Bandscheiben und Nervenbahnen eingegangen, sodass das Ergebnis einer wiedererlangten, umfassenden Bewegungsfreiheit gewährleistet wird.

Beinmassage
  • Bei Kniebeschwerden oder das Gefühl von schweren Beinen, sowie ähnlichen Problemen, legen wir unseren Fokus hierbei eben auf jene Glieder ganz individuell. Schmerzen werden durch verschieden modulierte Bewegungen gelindert und ein neues Gefühl von Bewegungsfreiheit wird bei dieser Behandlung geschaffen.

Ganzkörpermassage
  • Hier erleben Sie ein Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß, über die Haut bis in die Muskulatur. Mittels variierender Massagetechniken wird sich in Ihrem Körper ganzheitlich ein Gefühl von Entspannung und vitalisierender Erholung breit machen.

Sportmassage
  • Verspannungen, die durch sportliche Betätigung herbeigeführt wurden werden bei dieser Massage gelockert, sodass die Leistungsfähigkeit des Sportlers erhöht und das körperliche Wohlbefinden gesteigert wird. Ebenso dienlich ist sie bei der Vorbereitung auf das Training oder anstehende Wettkämpfe. Hierbei gehen wir individuell auf den zu behandelnden Sportler ein.

Hot Stone – Warmsteinmassage
  • Aus der erholsamen Kombination von wohltuender Wellnessmassage und angenehmer Wärmebehandlung resultiert das Ergebnis von physischer und psychischer Entspannung unter der Verwendung von Basalsteinen aus natürlichen Lava. Diese Massagesteine wärmen und üben entspannenden Druck auf die Muskulatur aus für ein gesteigertes, persönliches Wohlbefinden.

Kerzenbehandlung
  • Bei Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Migräne empfehlen wir die Kerzenbehandlung, bei der durch das Positionieren einer brennenden, stäbchenartigen Kerze im Gehörgang dessen Durchblutung effektiv gefördert wird, sodass die Sauerstoffzufuhr verbessert und jene Symptome gelindert werden können. Zudem ermöglicht sie die Minimierung der Beschwerden bei Gehörgangserkrankungen wie Tinnitus o.a.

Atlastherapie
  • Die Atlastherapie wirkt indirekt am sogenannten Atlaswirbel, der im Nacken sitzt und die Schädelbasis trägt. Neuromotorische Störungen, wie zum Beispiel eine Beeinträchtigung des Gleichgewichts oder Blockaden können an dieser Stelle behandelt werden, indem gezielt auf die umliegende Muskulatur und Nervenstränge eingewirkt wird.

Anti-Cellulite
  • Das schwache Bindegewebe wird zur Entgegenwirkung von Cellulite mit einer Vakuummassage, einer Stromtherapie zum Muskelaufbau und einer Ultraschallbehandlung unterzogen, um das Ziel eines ebenmäßigerem, verbesserten Hautbildes zu erreichen.

Akupunktur – Nadelstechen
  • Die Lebensenergie des Körpers (Qi). Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht.
Akupressur
  • Die Akupressurtechnik beinhaltet die Stimulierung bestimmter Punkte durch gezielten Fingerdruck, wodurch die eigenen Körperenergien reguliert, moduliert und zurück ins Gleichgewicht gebracht werden. Durch die Einwirkung auf diese Akupressurpunkte werden, abgesehen von der Steigerung der gesamten, körperlichen Befindlichkeit, die persönliche Gefühlsituation beeinflusst und psychische Spannungen reduziert.

Fango
  • Bei der Fangotherapie wird mittels heilenden Schlamms das tiefliegende Gewebe mit Wärme versorgt, sodass eben dieses Gewebe, aber auch die Haut und Muskulatur besser durchblutet werden können und die mit Schlamm bedeckten Körperbereiche zunehmend Entspannung erfahren. Diese Behandlung ist besonders bei rheumatischen Erkrankungen oder muskulären Beschwerden zu empfehlen. Fango steht bei uns sowohl für ein individuelles als auch für ein mit einer Massage kombinierbares Angebot.

Kompressen
  • Unter der Kompressenbehandlung ist die Wickeltechnik mit ausgewählten Naturprodukten zu verstehen. Ziel ist die Entspannung der Muskulatur durch die herbeigeführte Wärme mittels der Kompressen, wobei die betreffenden Körperregionen zusätzlich bis in ihre Zellen mit Mineralien versorgt werden, sodass einem Mineralmangel entgegengewirkt werden kann. Besonders effektiv ist diese Behandlung bei Beschwerden wie Muskelkater. Angeboten wird sie sowohl individuell als auch in Kombination mit einer Massage.

Fußpflege
  • Medizinische Fußpflege, damit Sie Beschwerdefrei gut zu Fuß sind.Unser Verwöhnprogramm für die Teile Ihres Körpers, die Sie täglich aufs Neue durchs Leben tragen.
SPA
  • Einfach Wohlfühlen in unserer Wellness-Sauna. Genießen Sie zuerst einen wohltuenden Saunagang und erleben Sie unser Angebot einer Körper- und Gesichtsmassage im Anschluss für ein rundum angenehmes und entspanntes Körpergefühl.